Musiker

Kay Kalytta
Kay Kalytta
Schlagzeug, Percussion, Komposition, Elektronik

Kay ist als Multiperkussionist in den verschiedensten Musikstilen der Welt zu Hause. Über die Vielzahl seiner Instrumente, Projekte und musikalischen Formationen gibt >> Kays Website am besten Aufschluss. Kay studierte an der Hochschule für Musik Weimar und unternahm Studien- und Konzertreisen u.a. nach Äthiopien, Indien und China. Er unterrichtet seit 1997 u.a. als freier Mitarbeiter an der Musik- und Kunstschule Jena und war dort bis 2012 Fachbereichsleiter der Abteilung Schlaginstrumente. Regelmäßig gibt er > Workshops wie "Was ist Musik?", Rhythmus- oder Kompositionsworkshops.
 
Im Klangradar Weimar gibt Kay Kalytta Percussionunterricht auf den vielfältigsten Perkussionsinstrumenten der Welt wie Rahmentrommeln, Djembe, Sabar, Congas, Latin Percussion, spanische Pandeiros und viele mehr, auch als Percussion-Set. Weiterhin gibt Kay hier Schlagzeugunterricht am üblichen Drumset und lehrt auch die Königsdisziplin der Schlaginstrumente: das Spielen der Tablas. Weiterhin kann er euch in die Welt der Computermusik, Tonaufnahme und Live-Eletronik einführen.
 
>> Kays Website
kay@klangradar-weimar.de

Monika Herold
Monika Herold
Klavier/Keyboard, Gitarre, Bass, Musiktheorie, Gehörbildung, Chortraining

Monika studierte an der HMT Leipzig Schulmusik und Elementare Musikpädagogik mit den künstlerischen Hauptfächern Jazzklavier und Konzertgitarre, sowie Jazz-Bass an der HfM Weimar. Sie tourt als Multiinstrumentalistin mit dem Schauspieler Thomas Rühmann und dessen Programm "Sugar Man" durch Deutschland und ist Bassistin der Weltmusik-Band >> SAMMANT. Monika unterrichtete div. Instrumente u.a. im Bandprojekt der Musik- und Kunstschule Jena und leitete bis 2013 die dortige Nachwuchs-Bigband. Seit Wintersemester 2015 unterrichtet sie an der HMT Leipzig das Gitarrespiel für Schulmusiker.
 
Die Initiatorin des Klangradar Weimar gibt hier Keyboard- und Klavierunterricht, Gitarrenunterricht, Kontrabass- und E-Bass-Unterricht, und lehrt Musiktheorie und Gehörbildung für Klassik und Jazz/Pop bis zur Studienabschluss-Reife. Bensonders am Herzen liegt ihr die Förderung multipel musisch begabter Kinder und Jugendlicher.
 
>> Monikas Website
monika@klangradar-weimar.de

Burkhard Schnierer
Burkhard Schnierer
Gitarre: Konzertgitarre, Akustikgitarre, E-Gitarre

Burkhard ist auf der klassischen und der Jazzgitarre gleichermaßen zuhause. Er studierte an der Hochschule für Musik Weimar und sammelte seine vielfältige Unterrichtserfahrung seit 2002, u.a. als Lehrkraft an der Hochschule für Musik Weimar, an diversen Musikschulen und bei Workshops. Burkhard spielte unter anderen mit Pe Werner, Dirk Zöllner, Michy Reinke, Purple Schulz, Bassing, Josy Pale und ist derzeit aktiv bei Sammant >> und Princess Jo >>.
 
Im Klangradar Weimar unterrichtet Burkhard Gitarre (ab 6 Jahren) für verschiedenste Stilistiken von Klassik bis Pop, Blues und Jazz, von Liedbegleitung bis zu Solospiel und Improvisation. Er leitet erfolgreiche Schülerensembles wie 'The 5 Strops' >> und "Das Duo". Musiktheorie und Gehörbildung fließen in seinen Unterricht organisch mit ein.
 
burkhard@klangradar-weimar.de

Guntram Hütten
Guntram Hütten
Gesang

Guntram Hütten betreibt hier die Vocal School Weimar, in der ihr Gesangsunterricht für Jazz, Rock und Pop bekommt. Nähere Infos findet ihr auf den Webseiten der >> Vocal School Weimar
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Antonino Secchia
Antonino Secchia
Klass. Schlagwerk, Mallets

Antonino Secchia studierte in seiner Heimat Italien Schlagwerk und Elektroakustische Komposition. Im Wintersemester 2010/11 begann er sein Aufbaustudium in den Schlagwerk-Klassen von Prof. Markus Leoson und Prof. Gerhard Gläßer in Weimar, gefördert von der Neuen Liszt Stiftung Weimar, und absolvierte im November 2013 sein Konzertexamen mit Auszeichnung. Im März 2013 gewann er ein Stipendium der YAMAHA MUSIC FOUNDATION OF EUROPE. Er arbeitet mit diversen Orchestern zusammen, darunter mit der Jenaer Philharmonie, dem Göttinger Symphonie Orchester und der Staatskapelle Weimar. Antonino Secchia gastierte auf verschiedenen Festivals, darunter Isole in Musica, LiveIxem!, Audiovisiva – Milano, Suonafrancese und zu den Weimarer Frühjahrstagen für Zeitgenössische Musik.
 
Antonino unterrichtet inzwischen in Regensburg, bleibt im Klangradar Weimar aber kreativ.
 
>> Antoninos Website
antonino@klangradar-weimar.de